Meisterliche Leistung

Als Belohnung für die Leistung, den Meistertitel 2005/2006 erreicht zu haben, sponsert iXenso der Mannschaft der E-Jugend des SC-Reute „Meisterschaft –Shirts“. Wir sind der Meinung, dass hervorragende Leistung auch entsprechend honoriert werden soll und wünschen der Mannschaft auch in der nächsten Saison weiterhin so viel Erfolg!

Europäische Großbank geht produktiv

Nach der erfolgreichen Umsetzung eines Businessprozesses im Bereich Riskmanagement, erfolgt nun der Härtetest in der täglichen Praxis. Der Prozess wurde auf Basis von OpenText Livelink BPM Server umgesetzt und implementiert. Hierbei wird das Risiko über vordefinierte Businessregeln dynamisch berechnet und der Prozess über die dadurch resultierenden Genehmigungsschritte gesteuert.

Nicht nur Innovation auch Motivation

Sport fördert nicht nur die körperlichen Vitalität, sondern auch die geistige. Um dies zu unterstützen sponsert iXenso der Mädchenbasketballmannschaft des TV Reute Aufwärm T-Shirts, rechtzeitig für die Play Off Spiele in die Bezirksliga und als zusätzliche Motivation.

ABB Gesellschaft steuert Exportcontrolling über BPM

Embargolisten, Risikoländer und Ausfuhrbestimmungen… Exportgeschäfte unterliegen immer mehr Restriktionen. In einer ABB Gesellschaft werden nun die entsprechenden Kriterien für eine Risikoberechnungen prozessunterstützt ermittelt. Der Prozess wurde auf Basis von OpenText Livelink BPM Server umgesetzt und implementiert. Hierbei wird das Risiko über vordefinierte Businessregeln dynamisch berechnet und der Prozess über die dadurch resultierenden Genehmigungsschritte gesteuert oder abgelehnt.

Führender Automobilzulieferer als Neukunde gewonnen

Bei der ZF Friedrichshafen setzt iXenso ein erstes Pilotprojekt auf Basis von OpenText Livelink BPM Server um. Hierbei soll eine vorhandene Webapplikation abgelöst werden. Ziel ist eine Prozessunterstütze Arbeitsweise und Nachvollziehbarkeit.

…und es geht weiter

Nach der erfolgreichen Umsetzung eines Pilotprojektes wird iXenso von Siemens Medical Solutions mit der Umsetzung weiterer Prozesse auf Basis von OpenText Livelink BPM Server beauftragt. Das Prozessmanagement System soll für die implementierten Prozesse sukzessive in Europa und darüber hinaus ausgerollt werden.

Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier…

Gerne unterstützen wir mit unserem Erfolg auch Menschen, die es nicht so einfach haben. Daher war es uns ein Vergnügen den Schülern der Janusz-Korczak-Schule zur Unterstützung der kommunikativen Wahrnehmungsfähigkeit ein Notebook zu Weihnachten zu schenken. Es war schön für uns zu sehen, mit welch einem Enthusiasmus sich diese Schule um den Fortschritt ihrer Schüler kümmert. Wir wünschen auch von anderer Seite viel Unterstützung für diese Einrichtung!

iXenso Informiert Sie zu den aktuellsten Trends im Bereich von ECM-Lösungen

Auf dieser eintägigen und – für Kunden/Interessenten – kostenlosen Veranstaltung erhalten Sie die neuesten Informationen zu ECM Lösungen. Compliance Richtlinien (z.B. Sarbanes Oxley Act) gerecht werden, Geschäftsprozesse optimieren, Nachvollziehbarkeit von Entscheidungsprozessen sicherstellen, schneller Zugriff auf Informationen und Dokumente… Sie können gespannt sein!

iXenso wird mit einem Stand und kompetenten Ansprechpartnern (Geschäftsführung, Consulting, Vertrieb, Projektmanagement) vertreten sein. Die Veranstaltung findet am 03. Mai 2006 von 8:30 – 17:30 Uhr im InterContinental Hotel in Köln statt. Für Sie besteht die Möglichkeit sich online anzumelden.

InterContinental Köln
Pipinstrasse 1
D-50667 Köln
Telefon:+ 49 (0)221 28 06 1610
Fax: + 49 (0)221 28 06 1450

Papierformulare ausfüllen und dennoch digital in einem Prozessablauf eingebunden, ohne erneutes Digitalisieren (Scannen)? Zukunft oder Gegenwart?

Zum diesjährigen Technologietag der SRS-Management GmbH möchten wir Sie herzlich zum Thema „Revolution der Datenerfassung per papiergebundenem Formular“ nach Bensheim einladen.

iXenso (Herr Thomas Kleiner) gibt einen kurzen Einblick in das hochaktuelle Thema „Business Process Management“, präsentiert erfolgreich realisierte BPM-Projekte und zeigt die nahtlose Integration einer neuen Technologie (Digital Pen) in ein Workflowsystem (BPM). Bis dato war dies ohne Medienbruch (digitale Formulare -> Druck in Papierformulare -> Scanning) nicht möglich. Nähere Informationen erhalten Sie von Frau Michaela Mihm (Tel. 0761/150649-14).

Die Veranstaltung findet am 16. Februar 2006 von 9:30 – 14:30 Uhr im Ramada-Treff Hotel statt. Da die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ist, bitten wir Sie um vorherige Anmeldung. Sie haben auch die Möglichkeit sich online anzumelden.

Ramada-Treff Hotel
Wormser Straße 14
64625 Bensheim

Pilotstart bei Siemens Medical Solutions

Mit diesem Pilotprojekt prüft Siemens Medical die Umsetzung von Geschäftsprozessen und deren Nachvollziehbarkeit mit Livelink BPM-Server. Bei der Umsetzung wird hierbei großen Wert auf eine toolbasierte Realisierung gelegt.

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen