Produktinformation

 

 

Highlights

  • Import und export von Content-Server-Objekten.
  • Synchronisierung zwischen verschiedenen Content-Server-Objekten.
  • Sofort mehr Effizienz und weniger Kosten.

Mit iXtreme interLinks können nahezu alle OBjekte im OpenText Content Server, wie z.B. Projekte oder Ordner mit ihren untergeordneten Objekten, exportiert werden.

Dazu zählt auch die Verarbeitung aller Content-Server-Objekteigenschaften, wie z.B. Berechtigungen, zugeordnete Kategorien und Versionsdaten, mit XML-Parsern. Daten können in dasselbe oder ein anderes Content-Server-System reimportiert werden.

Objekttypen

Anwendungszweck

  • Synchronisierung von Objekten aus OpenText Content Server:
    einmalige oder regelmäßige Synchronisierung von Content-Server-Objekten zwischen verschiedenen Systemen.
  • Erstellung von Datenbackups von Ihrem System.
  • Unterstützung der einmaligen Migration von Content-Server-Objekten.
  • Offline-Nutzung von OpenText Content-Server-Inhalten über einen Offline-Reader:
    per HTML-Benutzeroberfläche Content-Server-ECM-Daten im Offline-Reader bereitstellen.
  • Nutzung von Datenvorlagen für den Export / Import von Projekten:
    Datenvorlage erstellen (u.B. Projekte auf dasselbe oder ein anderes Conten-Server-System kopieren).
  • Export eines Suchergebnisses:
    Suche nach Elementen - die gefundenen Objekte können exportiert werden.

Ihr Vorteil

  • Effiziente Datenmigration
    Spart Zeit und Personalressourcen bei der Migration von Daten durch Verwendung der umfangreichen Import- und Exportfunktionen! Ermöglicht darüber hinaus den effizienten Datenaustausch zwischen verschiedenen Systemen in einem Unternehmen!
  • Datenkonsistenz durch Synchronisation
    Gewährleistet die Konsistenz von Unternehmensdaten durch zeitgesteuerte Synchronisierungsaufgaben! Daten können gemäß definierten Aufgabenregeln zwischen ECM-Systemen synchronisiert werden!
  • Verfügbarkeit von Content-Server-Daten für Offline-Anwender
    Stellt Offline-Anwendern Content-Server-Daten in einer HTML-Oberfläche bereit! Die Anwender können auf vorhandene Informatione zugreifen - auch ohne Verbindung zum Server
  • Datenschutz durch Backups
    Gewährleistet den Schutz Ihrer Content-Server-Daten z.B. durch Datenbackup-Aufgaben!
  • Breites Spektrum von Import- und Exportfunktionen
    Nutz umfangreiche Optionen, wie zum Beispiel "Massenimport",
    "Aus Baumansicht exportieren" usw.!

Funktionalitäten

  • Zeitgesteuerte Verarbeitung von Import und Export durch Content-Server-Assistenen
  • Flexible Konfiguration des zu exportierenden Umfangs (z.B. nach Änderungsdatum, Versionen usw.) oder der zu importierenden Berechtigungen (z.B. ursprüngliche Objektberechtigungen anwenden).
  • E-Mail-Benachrichtigung über erfolgreiche Import- und Exportaufgaben
  • Offline-Reader für den Zugriff auf exportierte Content-Server-ECM-Strukturen ohne Verbindung zum OpenText Content Server
  • Baumansicht erlaubt die Auswahl einzelner Objekte für den Export.
  • Synchronisierung zwischen OpenText Content-Server-Systemen (optionale Funktionalität)

Anforderungen

OpenText Content Server ab Version 9.5 - 10.0 - Fragen Sie nach den entsprechenden Versionshinweisen.

Download PDF