News

‚Office Warming‘ in Frauenfeld

Am 7. September 2017 fand die offizielle Einweihung der neuen Büroräumlichkeiten des ECM-Consulting-Unternehmens iXenso (www.iXenso.ch) in Frauenfeld statt.

Eine erfreuliche Anzahl von gegen 50 Personen nahm am Networking-Apéro Teil und erfreute sich an spannenden, ungezwungenen Gesprächen über den digitalen Wandel von Organisationen, ECM/EIM, SAP, OpenText (www.opentext.com) und Innovation.

A propos Innovation: der Vortrag über Idee, Umsetzung und Stand des nahe gelegenen Innovationsparks Zürich (https://www.switzerland-innovation.com/zurich/de) durch dessen Geschäftsführer Hr. René Kalt wurde besonders geschätzt, gab er doch ‚food for thoughts‘ für Innovation im weiteren Sinne.

„Dass sich viele Entscheider aus dem Kreis unserer Kunden und Partner die Zeit nehmen, um uns persönlich zu besuchen und bei einem Glas Wein über unser Tätigkeitsgebiet und dessen Bedeutung in der eigenen IT-Strategie zu fachsimpeln, ehrt und freut uns ausgesprochen!“ Thomas Kleiner, CEO iXenso Group.

Internationalisierung und Wachstum

Content-Management-Spezialist stärkt Prozess-Know-how

Internationalisierung und Wachstum:
iXenso expandiert nach Italien

Freiburg, 14. August 2017 – Die iXenso-Gruppe setzt ihre Internationalisierung fort und hat Anfang August eine Niederlassung in Italien gegründet. iXenso Italy mit Standort in Turin geht mit einem kompetenten und erfahrenen Team an den Start, das aus ehemaligen Mitarbeitern des italienischen IT-Dienstleisters Nash besteht. iXenso ist in Zentraleuropa der größte unabhängige Partner von OpenText, dem kanadischen Softwareanbieter für Informationsmanagement in Unternehmen (engl. Enterprise Information Management oder kurz EIM). Die neuen Mitarbeiter sind allesamt Spezialisten für Geschäftsprozessmanagement und die entsprechenden OpenText-Lösungen. Die Expansion nach Italien ist ein wichtiger Meilenstein in der Wachstumsstrategie des Unternehmens: Bis 2020 will iXenso Europas größter unabhängiger Full-Service-Partner – für Vertrieb, Implementierung und Support – von OpenText werden.

„Beim Thema Digitalisierung geht es nur scheinbar vor allem um digitale Daten, Dokumente, Informationen und sonstige Inhalte. Mindestens ebenso wichtig und oftmals unterschätzt ist nämlich die Digitalisierung der Geschäftsprozesse. Weiterlesen

‚Office Warming‘ in Frauenfeld

Geschätzte Kunden und Geschäftspartner

Die iXenso wächst und bezieht neue Büroräumlichkeiten, zu deren Einweihung wir Sie sehr herzlich einladen:

‚Office-Warming’ am Donnerstag, den 7. September 2017 von 16:00 bis 20:00 Uhr
im 6. Stock des Business Towers an der Zürcherstrasse 310 in 8500 Frauenfeld.

Das iXenso-Team freut sich darauf, Sie auf einen Apéro und einen Snack persönlich zu begrüssen, gerne auch in Begleitung. Eine An-/Abmeldung ist nicht erforderlich, dient aber unserer Planung und wir danken im Voraus dafür: Weiterlesen

Magazin IT Director | Interview mit Thomas Kleiner

Weg in die Cloud

Wie ECM-Systeme Insellösungen ablösen?

Von: Lea Sommerhäuser

Thomas Kleiner„Leider kommen immer noch zu häufig regionale Insellösungen zum Einsatz“, bemängelt Thomas Kleiner, CEO der iXenso AG. Im Zuge der Einführung von Enterprise-Content-Management-Systemen (ECM) werden diese Insellösungen jedoch nach und nach abgelöst.

IT-DIRECTOR: Herr Kleiner, welche Rolle spielt das Thema „Globalisierung“ für das Dokumenten-Management?
T. Kleiner: Sowohl internationale Gesetze als auch interne Compliance-Regeln werden zunehmend strenger. Hier wird ein Dokumenten-Management-System (DMS) unverzichtbar, welches auch die revisionssichere Archivierung und spätere Vernichtung von Unterlagen sowie den weltweiten Zugriff auf Informationen gewährleistet. Die Globalisierung ist somit ein weiterer „Treiber“ bei der Implementierung dieser Systeme.
Weiterlesen

ECM-Spezialist iXenso baut Management-Team aus

Urs Sträuli wird Chief Operation Officer der Unternehmensgruppe

Freiburg, 25.11.2016 – Der ECM- und DMS-Spezialist iXenso (www.ixenso.com), mit rund 100 Mitarbeitern einer der führenden OpenText-Partner in Europa, baut die Unternehmensleitung weiter aus. Zum 01.01.2017 wird das Management der iXenso-Gruppe um Urs Sträuli erweitert. Weiterlesen

OpenText Content Server 16

Content Server Suite 16

Einsatz der wichtigsten Produkte On-Premise, in der Cloud oder in hybriden Umgebungen: Nächste Generation der OpenText EIM-Technologien (OpenText Content Server 16) schafft Voraussetzungen für die Digitale Welt.

Die neue OpenText Content Server Suite 16, welche im Laufe des zweiten Quartals 2016 verfügbar sein wird, besteht aus vier On-Premise-Suiten. Sie präsentieren die nächste Generation an Innovation im Enterprise Content Management (ECM), Business Process Management (BPM), Customer Experience Management (CEM) und Analytics. Jede Suite bietet Anwendern, durch ein Set an integrierten Produkten, eine komplette Lösung für ihre EIM-Bedürfnisse. Als einer der größten dedizierten OpenText Partner, unterstützen wir ihr Unternehmen gerne bei der Einführung des OpenText Content Server 16 oder der Migration auf die Version 16.
Weiterlesen

Warum sich „digital Natives“ nicht für ihr Unternehmen entscheiden (wollen)

Klassische Organisationsstrukturen, Hierarchien und Arbeitsmodelle werden für die „digital Natives“ zunehmend unattraktiver. Agilität in leistungsstarken Teams, hohe Entscheidungskompetenz des Einzelnen, FreiRäumedigitale Transformation schreitet in rasantem Tempo voran und treibt damit den Wandel in der Arbeitswelt unaufhaltsam an.

Nur, was versteht man unter der digitalen Transformation? Wie sieht der Wandel am Arbeitsplatz aus und wie kann er mit der zwingend notwendigen Produktivität im Unternehmen in Einklang gebracht werden? Lassen Sie sich auf einem kurzweiligen und informativen Event der iXenso AG mit seinen Partnern SAP und Vitra inspirieren.

P.S.: Mit etwas Glück erleben Sie die brandneue OpenText ECM Suite (Release 16) in einer kurzen Live-Präsentation.

Weiterlesen

Modernes Informationsmanagement vor Ort erleben: iXenso auf der OpenText Innovation Tour 2016

Die digitale Transformation zählt zu den Schlüsselthemen der diesjährigen OpenText Innovation Tour, die am 7. und 8. März 2016 am Tegernsee in der Nähe von München stattfindet.

Erleben Sie vor Ort hautnah die neuesten Innovationen im Informationsmanagement und erfahren Sie unter anderem, welche Rolle die Cloud künftig bei digitalen Wertschöpfungsketten spielen kann. Spannende Vorträge, intensive Breakout Sessions und individuelle Fachgespräche vermitteln im Rahmen der OpenText Innovation Tour 2016 jede Menge wertvolles Experten-Know-how.

iXenso ist auf der Veranstaltung erneut mit einem eigenen Stand, dem Management-Team der deutschen iXenso AG sowie der iXenso Schweiz AG und mehreren Senior Consultants vertreten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und gemeinsames Networking! Lassen Sie sich von neuen Ansätzen inspirieren, mit denen Sie Ihre Prozesse weiter optimieren können.

Alle Einzelheiten zu dieser Veranstaltung und eine Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier:

Anmeldung

iXenso AG schließt Übernahme der app4value GmbH ab

iXenso (www.ixenso.com), Spezialist für ECM und DMS sowie mit rund 100 Mitarbeitern einer der führenden OpenText-Partner in Europa, hat die Übernahme des niedersächsischen Resellers app4value GmbH vollständig abgeschlossen. Alle CCM-Consultants des Software- und Beratungsunternehmen wurden übernommen und verstärken nun das Team der iXenso AG. Die Bestandskunden von app4value werden durch iXenso betreut.

Beide Unternehmen haben bereits seit Jahren sehr eng auf Projektebene zusammengearbeitet. Durch die Übernahme werden die Kräfte nun unter dem Dach der iXenso AG gebündelt. Kunden profitieren dadurch von einem leistungsstarken, erfahrenen Ansprechpartner entlang der gesamten Prozesskette rund um OpenText und der Erfahrung aus zahlreichen erfolgreichen Projekten und Umsetzungen: Von der Planung und Beratung über Implementierung und Migration bis hin zu Support und Wartung.

„Im Rahmen des Joint Ventures der letzten Jahre hat sich deutlich gezeigt, dass die Chemie stimmt und die Consultants der app4value GmbH gerade in Segmenten wie Customer Communications und Output Management eine absolute Bereicherung für unser Team darstellen“, erklärt Thomas Kleiner, CEO der iXenso AG. „Durch den Abschluss der Übernahme ist diese enge Zusammenarbeit nun auch formal vollzogen. Der zusätzliche Standort in der Nähe von Hannover ist darüber hinaus ein geografischer Vorteil im Rahmen unserer Wachstumsstrategie.“

iXenso live erleben auf der OpenText Innovation Tour 2016

Die neuesten Innovationen im Informationsmanagement sowie die richtigen Ansätze für die digitale Transformation in Unternehmen und Organisationen präsentiert iXenso am 7. und 8. März im Rahmen der OpenText Innovation Tour 2016. Die Veranstaltung findet am Tegernsee in der Nähe von München statt.