News

Tipps & Tricks

Technical Alerts

Wussten Sie, dass OpenText regelmäßig Alerts versendet? Das sind kurze Nachrichten zu technischen Besonderheiten, Hinweise auf wichtige Updates sowie Infos zu bekannten Fehlern und deren Behebung.
Abonnieren können Sie sich diese über das OT Knowledge Center.
iXenso bietet Ihnen darüber hinaus eine kompetente Beratung und unterstützt Sie dabei, herauszufinden, ob und wenn ja in welcher Form Sie reagieren sollten, um die beste Performance für Ihr System sicherzustellen.
Sprechen Sie uns einfach an.

powercloud integriert Output Management von iXenso als powerApp: Tempomacher für die Kundenkommunikation und PDF/Onlinerechnung

Logo powercloud

  • Individualisierbarer Ansatz speziell für Energieversorger
  • Output Management wird umfassend mit powercloud verknüpft
  • Dynamisch erzeugte Dateien sorgen für steigende Effizienz

(powercloud, Offenburg, 19.1.2021) Das Enterprise Output Management (EOM) ist ein zentraler Baustein bei der Digitalisierung vieler Energieversorgungsunternehmen (EVU) – nicht ohne Grund: Die automatisierte Erstellung von PDF-Dateien, E-Mails und Co. verringert massiv den Aufwand und die Kosten im Bereich der Kundenkommunikation. Entscheidende Grundvoraussetzung für den Erfolg: EOM-Systeme müssen perfekt und vollkommen reibungslos an die Workflows und den Content des Unternehmens angeschlossen sein. Genau das ist die technologische Basis eines neuen Angebots von powercloud: Die SaaS-Lösung für die Energiebranche lässt sich ab sofort völlig reibungslos mit dem hocheffizienten EOM-System von iXenso, einem Digitalisierungsspezialisten mit Hauptsitz in Freiburg, verbinden.

In der Folge profitieren die Anwender in den EVU von Tempomachern innerhalb ihrer Kundenkommunikation: Auf Basis des Inputs aus der powercloud und der Kundenstammdaten werden die gewünschten Output-Dateien dynamisch erzeugt und in die benötigten Kanäle hineingespielt. Dabei ist es nicht mehr nötig, diverse Vorlagen und Versionen eines Formulars anzulegen und zu pflegen. Stattdessen kommt ein sogenannter Multi-Template-Baukasten zum Einsatz. Individuelle Prozessschritte werden einfach per „drag & drop“ definiert. „Wir sind sehr überzeugt von dieser Lösung, die in der komplexen und vielseitigen Kundenkommunikation der Energiebranche ihre Stärken ausspielt“, erklärt Thomas Kleiner, CEO und Gründer von iXenso. „Unser skalierbares EOM-System ist dabei absolut massentauglich und kann zugleich sehr individuell an die Bedürfnisse des EVU angepasst werden. Der nachfolgende Prozess reicht von der automatisierten Textblock-Erstellung inklusive Kundenansprache bis zur Verknüpfung der Kommunikation mit dem dazugehörigen Vertrag im powercloud-Digital-Archiv. Einfacher und schneller geht es nicht.“

Weiterlesen

Erweitertes SAP Know-How bei iXenso

SAP

Viele unserer Kunden assoziieren uns fachlich mit Themen im Bereich
„Enterprise Content Management“ Systeme und der OpenText Welt.
Dabei ist unser Unternehmen viel breiter aufgestellt.
Neben einer Unit, welche sich vor allem mit dem SAP ERP „Business ByDesign“ beschäftigt, verfügt die iXenso AG zudem über einige Kolleg*innen mit tiefem SAP Wissen.

Von Consultants, über Projektmanager bis hin zu „ABAP“ Entwicklern reicht unser Portfolio an Fachkräften.
Da OpenText und SAP eine 25 Jahre lange Partnerschaft verbindet, ist die iXenso AG eines der wenigen Unternehmen am Markt, welche beide Kompetenzen in sich vereint.
Gerade bei Prozessschwierigkeiten und wenn Optimierungen notwendig sind, können wir hier unsere volle Stärke entfalten.

Aktuelle Themen und Projekte, die gerade bei Ihnen anstehen? Benötigen Sie einen „Moderator“ in der Kommunikation zwischen SAP und OpenText? Einen „Kümmerer“ bei technischen Problemen und strategischen Herausforderungen? Na dann… hier unsere Mail-Adresse: sales@iXenso.com

Tipps & Tricks

Wussten Sie schon, dass Sie und Ihre Mitarbeiter mit Microsoft Teams Ihre Büronummer weiterhin nutzen können?

Egal von wo aus Sie arbeiten, Sie sind für Ihre Kunden und Kollegen immer unter der gewohnten Festnetznummer zu erreichen. Telefone müssen nicht mehr umgeleitet werden und niemand muss mehr seine Privatnummer herausgeben, wenn er außerhalb des Büros arbeitet.

Das erleichtert die Zusammenarbeit intern wie mit Kunden enorm und ermöglicht ortsunabhängiges Arbeiten.
Wollen Sie mehr wissen, so sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns an sales@ixenso.com

Staatliche Förderung von Digitalisierungsprojekten

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie bietet eine neue Förderung namens „Digital Jetzt“, für die Digitalisierung des Mittelstands an. Die Mittel belaufen sich insgesamt auf mehr als 200 Millionen Euro und das Programm soll mittelständische Unternehmen bei ihren Vorhaben im Rahmen der Digitalen Transformation finanziell entlasten.
Weitere Informationen und wie Sie sich registrieren, erhalten Sie auf folgender Homepage: www.bmwi.de/Redaktion/DE/Dossier/digital-jetzt.html

Our Culture Our Brand – Moderne Unternehmenskultur

Our Culture Our Brand

Was sich viele Unternehmen auf die Fahne schreiben, ist bei der iXenso AG bereits seit vielen Jahren gang und gäbe. Wir bieten unseren Mitarbeitern einen hohen Grad an Mitwirkung in einer flachen Hierarchie. Jeder bekommt die Chance, seinen ganz persönlichen Fußabdruck zu hinterlassen, sich weiter zu entwickeln und zu verwirklichen.

Selbstverantwortung wird bei uns nicht nur im Recruiting-Gespräch erwähnt, weil es von beiden Seiten gerne gehört wird, Selbstverantwortung wird bei uns tagtäglich gelebt. Hierbei entscheidet beispielsweise auch jeder Mitarbeiter selbst wann und von wo aus er arbeitet, das Unternehmen stellt dafür die technische Basis zur Verfügung.

Auf den Visitenkarten unserer Mitarbeiter sucht man vergeblich nach Titeln wie Team- oder Abteilungsleiter, die disziplinarische Führung der knapp 80 Mitarbeiter geht direkt vom Vorstand aus. Das reduziert Entscheidungsprozesse enorm und spart Reibungsverluste ein.

Verantwortung kann dennoch jeder einzelne bei uns übernehmen. Sei es in einem internen oder externen Projekt, oder aber als Service-Owner in einem der Bereiche bzw. Funktionen. Hier werden Prozesse identifiziert und definiert, aber auch weiterentwickelt, strategisch ausgerichtet und mit den anderen Abteilungen synchronisiert.

Transparenz wird bei der iXenso durch eine Meeting Matrix geschaffen, in der die Besprechungskultur des Unternehmens definiert ist. Wöchentliche Standup- Meetings geben unseren Mitarbeitern die Chance sich einzubringen und sich über die aktuellsten Themen aus verschiedenen Bereichen zu informieren. Quartalsweise informiert die Geschäftsleitung über Figures & Facts als auch über die strategische Ausrichtung der Organisation. Regelmäßige Jourfixes mit den Service-Ownern helfen dabei Entscheidungen zu treffen, Themen zu priorisieren und Informationen in die einzelnen Unternehmensbereiche zu transportieren.

Unterstützung erfährt das Management durch das Steering Board, welches durch erfahrene Mitarbeiter besetzt ist. Hier wird die strategische Ausrichtung vorangetrieben, Entscheidungen getroffen und die Entwicklung der Unternehmensstruktur als solches vorangetrieben. Gleichzeitig werden Konflikte identifiziert, besprochen und möglichst nachhaltig gelöst.

Generell gilt: nichts ist in Stein gemeiselt! Wir hinterfragen uns regelmäßig selbst uns erfinden uns andauernd neu

Rund um die Lösung von OpenText

1. Archive Center 20.2
Ablage von archivierten SAP Daten in Verbindung mit SAP Information Lifecycle Management
Amazon S3 WORM und Google Cloud Storage als neue Ablagesysteme unterstützt

2. Content Server 20.2
Reduzierung von Antwortzeiten für gängige Operationen in Smart View (z.B. Browsing, Table key Lookup attributs, Suchergebnisse). Hinzufügen und Entfernen von Verknüpfungen von connected Workspaces in Smart View möglich

3. Extended ECM Platform 20.2
Verbesserte Integration mit OT Intelligent Capture
Event Action Center unterstützt CS interne Events

Microsoft Teams als Bausteine der ECM Strategie

Die Einführung und Integration von Microsoft Teams in die Unternehmensprozesse kann die Produktivität spürbar erhöhen und die Zusammenarbeit intern und mit Kunden signifikant verbessern. Wie dies bei iXenso umgesetzt ist, sehen Sie im VIDEO. Und wenn Sie wissen wollen, wie auch bei Ihnen Microsoft Teams ein Teil der ECM Strategie werden kann, sprechen Sie uns einfach an.

Scio.zone – die Bildungsrevolution

Unser Team entwickelte in einer Rekordzeit von unter fünf Monaten für unseren Kunden scio.zone Holding GmbH eine Vermarktungs- und eigenständige Streaming-Plattform, auf der eine digitalisierte Teilnehmerverwaltung und „one stop shopping“ bietet. Bereits jetzt schon mit mehr als 200 Online-Seminaren zu aktuellen Weiterbildungsthemen, insbesondere für Unternehmen.

iXenso wird nun im eigenen Shop auf scio.zone, 90 Minuten Lernmodule zu OpenText und SAP anbieten – aktuell & preiswert.

 

Krise nutzen – Chance ergreifen – Bildungsrevolution starten

Telekom Business Referenz – Digitalisierungsexperte setzt auf Microsoft Teams

LED Wand bei iXenso im Telekom Magenta

Mit der Einführung von Microsoft Teams konnten wir unsere Produktivität spürbar erhöhen, Reisezeiten und Kosten deutlich reduzieren. Doch wir gehen noch einen Schritt weiter! Vom zufriedenen Kunden zur Intensivierung der Partnerschaft, welche wir nun gemeinsam mit Telekom Business bzw. Paul WalterscheidAlbert Rehm und Frank Isen weiter ausbauen werden. Und dies nicht nur im Umfeld von OpenText ECM und Microsoft Teams/Office365 Services, sondern insbesondere in einem boomenden Segment der digitalen Transformation durch eine spannende #startupcompany. Neugierig? Bald mehr dazu im Blog unseres CEO 😉

Wussten Sie, dass wir auch Microsoft Teams nahtlos in die ECM Strategie ihres Unternehmens integrieren können? Nein, dann einfach einmal hier nachlesen. Das Interview mit unserem CEO Thomas Kleiner zur Einführung von Microsoft Teams in der Open Telekom Cloud unseres Partners finden Sie übrigens hier:

Digitaler Mittelstand – iXenso: Mit Teams Produktivität erhöhen

#dabei #unicorn #xmalmehr #newwork #msteams #digitalentransformation #ecm #msteams