Our Culture Our Brand – Moderne Unternehmenskultur

Our Culture Our Brand

Was sich viele Unternehmen auf die Fahne schreiben, ist bei der iXenso AG bereits seit vielen Jahren gang und gäbe. Wir bieten unseren Mitarbeitern einen hohen Grad an Mitwirkung in einer flachen Hierarchie. Jeder bekommt die Chance, seinen ganz persönlichen Fußabdruck zu hinterlassen, sich weiter zu entwickeln und zu verwirklichen.

Selbstverantwortung wird bei uns nicht nur im Recruiting-Gespräch erwähnt, weil es von beiden Seiten gerne gehört wird, Selbstverantwortung wird bei uns tagtäglich gelebt. Hierbei entscheidet beispielsweise auch jeder Mitarbeiter selbst wann und von wo aus er arbeitet, das Unternehmen stellt dafür die technische Basis zur Verfügung.

Auf den Visitenkarten unserer Mitarbeiter sucht man vergeblich nach Titeln wie Team- oder Abteilungsleiter, die disziplinarische Führung der knapp 80 Mitarbeiter geht direkt vom Vorstand aus. Das reduziert Entscheidungsprozesse enorm und spart Reibungsverluste ein.

Verantwortung kann dennoch jeder einzelne bei uns übernehmen. Sei es in einem internen oder externen Projekt, oder aber als Service-Owner in einem der Bereiche bzw. Funktionen. Hier werden Prozesse identifiziert und definiert, aber auch weiterentwickelt, strategisch ausgerichtet und mit den anderen Abteilungen synchronisiert.

Transparenz wird bei der iXenso durch eine Meeting Matrix geschaffen, in der die Besprechungskultur des Unternehmens definiert ist. Wöchentliche Standup- Meetings geben unseren Mitarbeitern die Chance sich einzubringen und sich über die aktuellsten Themen aus verschiedenen Bereichen zu informieren. Quartalsweise informiert die Geschäftsleitung über Figures & Facts als auch über die strategische Ausrichtung der Organisation. Regelmäßige Jourfixes mit den Service-Ownern helfen dabei Entscheidungen zu treffen, Themen zu priorisieren und Informationen in die einzelnen Unternehmensbereiche zu transportieren.

Unterstützung erfährt das Management durch das Steering Board, welches durch erfahrene Mitarbeiter besetzt ist. Hier wird die strategische Ausrichtung vorangetrieben, Entscheidungen getroffen und die Entwicklung der Unternehmensstruktur als solches vorangetrieben. Gleichzeitig werden Konflikte identifiziert, besprochen und möglichst nachhaltig gelöst.

Generell gilt: nichts ist in Stein gemeiselt! Wir hinterfragen uns regelmäßig selbst uns erfinden uns andauernd neu

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen