Weitere Prozesse bei einer bayrischen Bank produktiv gesetzt

Die Bank nimmt weitere Prozesse aus dem Bereich Human Ressources produktiv. Nach der Implementierung des Workflows „Urlaubsantrag“ kommen nun auch die Prozesse „Krankmeldung“ und „Buchungskorrektur“ hinzu.

Die Abläufe bei der bayrischen Bank werden durch den erweiterten Einsatz des BPM-Systems kontinuierlich optimiert; die Implementierung von weiteren Folgeprozessen wird bei iXenso Software-Solutions bereits geprüft. Dies dokumentiert einerseits die Innovationsbereitschaft des Kunden, andererseits aber auch den Erfolg, den die gemeinsam implementierte Workflowlösung bisher erzielt hat.