powercloud integriert Output Management von iXenso als powerApp: Tempomacher für die Kundenkommunikation und PDF/Onlinerechnung

Logo powercloud

  • Individualisierbarer Ansatz speziell für Energieversorger
  • Output Management wird umfassend mit powercloud verknüpft
  • Dynamisch erzeugte Dateien sorgen für steigende Effizienz


(powercloud, Offenburg, 19.1.2021) Das Enterprise Output Management (EOM) ist ein zentraler Baustein bei der Digitalisierung vieler Energieversorgungsunternehmen (EVU) – nicht ohne Grund: Die automatisierte Erstellung von PDF-Dateien, E-Mails und Co. verringert massiv den Aufwand und die Kosten im Bereich der Kundenkommunikation. Entscheidende Grundvoraussetzung für den Erfolg: EOM-Systeme müssen perfekt und vollkommen reibungslos an die Workflows und den Content des Unternehmens angeschlossen sein. Genau das ist die technologische Basis eines neuen Angebots von powercloud: Die SaaS-Lösung für die Energiebranche lässt sich ab sofort völlig reibungslos mit dem hocheffizienten EOM-System von iXenso, einem Digitalisierungsspezialisten mit Hauptsitz in Freiburg, verbinden.

In der Folge profitieren die Anwender in den EVU von Tempomachern innerhalb ihrer Kundenkommunikation: Auf Basis des Inputs aus der powercloud und der Kundenstammdaten werden die gewünschten Output-Dateien dynamisch erzeugt und in die benötigten Kanäle hineingespielt. Dabei ist es nicht mehr nötig, diverse Vorlagen und Versionen eines Formulars anzulegen und zu pflegen. Stattdessen kommt ein sogenannter Multi-Template-Baukasten zum Einsatz. Individuelle Prozessschritte werden einfach per „drag & drop“ definiert. „Wir sind sehr überzeugt von dieser Lösung, die in der komplexen und vielseitigen Kundenkommunikation der Energiebranche ihre Stärken ausspielt“, erklärt Thomas Kleiner, CEO und Gründer von iXenso. „Unser skalierbares EOM-System ist dabei absolut massentauglich und kann zugleich sehr individuell an die Bedürfnisse des EVU angepasst werden. Der nachfolgende Prozess reicht von der automatisierten Textblock-Erstellung inklusive Kundenansprache bis zur Verknüpfung der Kommunikation mit dem dazugehörigen Vertrag im powercloud-Digital-Archiv. Einfacher und schneller geht es nicht.“

Vor diesem Hintergrund räumt powercloud der Kooperation eine hohe Bedeutung ein. Die Lösung ist skalierbar und spricht die Anforderungen sowohl kleiner Stadtwerke als auch großer Energieversorger an. powercloud war schon länger auf der Suche nach einem starken Partner, der die umfassende energiewirtschaftlichen Abrechnungs-Lösung um den Baustein „Output Management“ ergänzt, wie CEO Marco Beicht bestätigt: „Bislang waren bei unseren Kunden unterschiedliche Lösungen für das EOM im Einsatz. Jetzt verfügen wir über einen passgenauen Ansatz, der den Anforderungen der Energieversorger präzise entspricht. Wir wissen beispielsweise von vielen Stadtwerken, mit denen wir in Kontakt stehen, dass das Thema PDF/Onlinerechnung in deren Fokus für 2021 steht. Das verstehen wir als Auftrag, eine optimale Lösung dafür anzubieten. iXenso ist hierfür der richtige Partner. Wir freuen uns sehr über diese neue powerApp.“

Die beiden Unternehmen wollen ihre gemeinsame Lösung nun mit Hochdruck in den EVU-Markt einbringen. Das gilt sowohl mit Blick auf die Bestandskunden als auch etwaige Neukunden von powercloud. Dabei ist die Integration des EOM-Systems in die powercloud einfach: Es steht – wie viele andere maßgeschneiderte Lösungen – im powerApp Store zur Verfügung und lässt sich über zertifizierte Schnittstellen einbinden.

Über iXenso
Die iXenso AG ist Digitalisierungsexperte & Cloud Service Anbieter für Enterprise Content Management und Enterprise Resource Planning und implementiert seit mehr als zwei Jahrzehnten erfolgreich Lösungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen. Hauptsitz ist Freiburg im Breisgau mit Standorten in München, Hannover und Turin (IT). iXenso ist mit seiner modernen und innovativen Organisationsform fast vollständig „digital unterwegs“.

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen